Sommer-Fotoworkshop 2014

A Summer’s Tale

Wenn auf einem jahrhunderte-alten Vierkanthof der Sommer Einzug hält, erwacht dieses Gehöft zu einem besonders mystischen Leben. Statt geschäftigem bäuerlichen Treiben hört man nun das Rauschen des Windes in den Bäumen und Feldern ringsum, die Grillen zirpen im mannshohen Gras und die alten Dachstühle knarzen unter der Sonne. An vielen Stellen hat die Natur sich ihr Reich schon zurück erobert. Augenblicklich muss man sich fragen, wer denn nun wohl hier herrscht und im warmen Dunkel von Spinnenweben umgeben und gut versteckt Tag für Tag sein (Un)Wesen treibt. Ein Ort voller Vergangenheiten und Möglichkeiten Geschichten zu erzählen.

Lasst uns gemeinsam einen Sommernachtstraum erleben und auf fotografische Jagd nach Naturgeistern in dieser idyllischen Umgebung gehen!

Es erwarten Euch 3 zauberhafte Naturgeister (Models) mit opulenten Kopfschmuck, ausgefallenen Assessoires und fantasievoller Kleidung, die sich herrlich in die unzähligen Bilder der Location einfügen lassen.

Mit meiner Unterstützung und ganz viel Spass am Fotografieren werden wir Bilder kreiieren, die nicht von dieser Welt scheinen: Mystisch, magisch und ein bisschen unheimlich auch.

Programm

5. oder 6. Juli 2014 (je nach Teilnehmerzahl entstehen 2 mögliche Tage, Teilnehmer werden rechtzeitig informiert)

Dauer: 10 Uhr – 18 Uhr

Treffpunkt ist 10 Uhr am Tor des Gutshofs. Es folgt ein kurzes Vorbereitungsgespräch und eine Einweisung; das Team stellt sich vor. Danach beginnt der Workshop mit einer Begehung des Geländes und der Erläuterung der verschiedenen möglichen Szenen.

Die Dauer ist geschätzt zu verstehen. Mit Pausen und Szenen-Wechsel kann sich der Workshop auch verkürzen oder verlängern.

Jeder Teilnehmer erhält vorab ein Konzept zum Workshop. Darin steht, wann welche Szene mit welchem Model geplant ist. Jede Szene wird kurz umschrieben, so dass man eine Vorstellung davon bekommt. Außerdem finden sich darin ein Anfahrtsplan, ein Ablaufplan, wichtige Mobilfunknummern sowie Beispielbilder für das geplante Shooting.

Jedem Teilnehmern steht es frei, beliebig viele Pausen einzulegen, bzw. früher zu gehen. Das beeinflusst jedoch nicht den generellen Ablauf des Workshops.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es werden alkoholfreie Getränke vor Ort sein und es wird ein Barbecue stattfinden. Spezielle Wünsche können nicht berücksichtigt werden. Die Teilnehmer können aber gern auch eigene Getränke oder Verpflegung (z.B. spezielles Grillgut, Salat oder Alkohol) mit zum Set bringen.

Kosten pro Teilnehmer

149,- Euro pro Person (beinhaltet: Workshop-Teilnahme, Fotorechte zur Veröffentlichung der Bilder, Model-Gebühr, Visagistin sowie Outfits, Gebühren für den Hof, Barbecue und alkoholfreie Getränke)

Maximale 5 Teilnehmer pro Workshop, um ein angenehmes Arbeiten zu gewährleisten. In Ausnahmefällen bis zu max. 7 Teilnehmer.

Teilnahmevoraussetzungen

ab 16 Jahre

Digitale Kamera, Stativ, Fernauslöser
Aufgeladener Akku, Ladegerät, leere Speicherkarte
Falls vorhanden Ersatz-Akkus und -Speicherkarte
Aufsteckblitz, Reflektoren (optional)

Bitte bequeme, funktionale Kleidung, die dreckig werden kann und nicht zu warm ist. Ggf. Wechselkleidung/ Schuhe mitbringen.

Der Workshop findet in der Nähe von Wesseling statt. Die Adresse der Location wird bei Anmeldung mitgeteilt. Parkplätze vor Ort vorhanden.

Eindrücke vom Gutshof:

dikopshof_collage

Anmeldung per email: mein Kontaktformular oder Telefon 0157/ 86896197

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *